Antragsgegner im Ausland

Hat der Antragsgegner seinen Sitz im Ausland, so geben Sie bitte das korrekte Auslandskennzeichen an. Wenn Sie bei der Erfassung auf den Begriff "Ausl.Kz." klicken, erhalten Sie eine entsprechende Auswahlliste.

Sollte die Postleitzahl Buchstaben enthalten und/oder mehr als 5 Stellen haben, so geben Sie bitte im Feld Postleitzahl '00000' an und im Feld Ort die Postleitzahl und die Ortsbezeichnung.

Da das Prozessgericht bei Antragsgegnern im Ausland nicht vorbelegt werden kann, müssen Sie später in der Datenübersicht ein Prozessgericht angeben. Wenn Ihnen die Adresse des Prozessgerichtes unbekannt ist, können Sie unter http://www.justiz.de/OrtsGerichtsverzeichnis/index.php nachschlagen.